ClickCease

Kategorien

Neue Artikel

Verkaufshits

Damenwäsche

Damenwäsche

  Sophie

 (41)    (0)    1

Der perfekte Weg, um sich attraktiv zu machen, besteht darin, Ihren Körper freizulegen oder zu verdecken. Dessous können eine Frau dazu bringen, sich erstaunlich und selbstbewusst zu fühlen und auszusehen, indem sie ihre Weiblichkeit und Sexualität zur Schau stellen. Nicht viele Menschen wissen, dass das Wort Dessous von einem französischen Wort entlehnt wurde, das sich allgemein auf Unterwäsche bezieht, während die meisten englischsprachigen Länder denselben Begriff in Betracht ziehen, um die weibliche Figur zu verbessern und sie attraktiver und sexuell verlockender zu machen.

Mit verschiedenen Arten von Dessous im Online-Shop erhältlich, sie werden es nicht versäumen, Ihre Innenkleidung auszuwählen. Hier ist eine Liste verschiedener Arten von Dessous, aus denen Sie auswählen können. 

Verschiedene Arten von Dessous: - der am häufigsten verwendete BH zur Unterstützung, bedecke und hebe die Brüste. Der Grad der Rahmung der Brüste hängt jedoch stark von Stil, Mode, Funktionalität und Art des Stoffes ab. Der BH hat im Vergleich zu anderen Dessous die höchste Anzahl an Typen, egal ob er vollständig überzogen, mit offenem Rücken, Cabrio, Verschluss vorne, Halfter, Langleine, Minimierung oder Polsterung ist , ein Tauchen oder ein U-Tauchgang, ein Racerback, ein Sport / Athlet, ein Bustier, ein trägerloses Neckholder-Top und ein Stirnband.

Das Höschen ist ebenso wie die BHs in verschiedenen Passformen und Stilen erhältlich, je nach Figur, Komfort und Wunsch der Frau. Es gibt Bikinis, die auf den Hüften sitzen und die Vorder- und Rückseite vollständig bedecken. Versuchen Sie es mit einem Slip (ja, nicht nur für Männer), der leicht in der Taille sitzt. Bringen Sie den Glamour und die Faszination zum Vorschein, indem Sie schwebende Höschen anprobieren, die oben elastisch und unten locker und gekräuselt sind. 

Thong und Riemen : - Wenn Sie Ihre perfekten Strümpfe zur Schau stellen möchten, sind Riemen die perfekte Wäsche für Sie. Sie bedecken die Vorderseite und lassen die Wangen Ihres Gesäßes mit einem dünnen Streifen dehnbaren Stoffes sichtbar werden. Riemen werden weiter als Tanga, T-Saite, V-Saite und C-Saite klassifiziert. Ein Tanga hat nur eine elastische Schnur auf der Rückseite, eine T-Schnur gibt das Aussehen des Buchstabens T auf der Rückseite und eine V-Schnur teilt sich in zwei Schnüre, um die beiden Seile zu verbinden, die die Seiten sichern. Eine C-Saite hingegen hat keinen Streifen zum Abdecken der Seiten und ist C-förmig, um das Wesentliche mit einem flexiblen Innenrahmen abzudecken.

Für diese Zeit werden wir dort anhalten, weil es in Dessous so viel über Namen zu entdecken gibt, für jeden Geschmack, jede Größe und jede Form. Wählen Sie, was Sie im Sexshop mögen, zögern Sie nicht, um Rat zu fragen, falls Sie Zweifel an der Wahl haben. Vertraue dir selbst, du bist großartig in deinen Dessous!

 (41)    (0)    1

  •  Kommentare ( 1 )
 Audrey
Nichts wie Dessous, um sich in Ihrem Körper wohl zu fühlen. Trotz der Spuren der Mutterschaft trage ich immer noch Dessous und ich sage Ihnen, dass es mir in meiner Haut ohne Komplex gut geht.
Ihr Kommentar wurde erfolgreich gesendet. Vielen Dank für Kommentar!
Hinterlasse einen Kommentar
Facebook Kommentare